Kombiverkehr erhöht Verkehrsfrequenz im Verkehr zwischen Coevorden / Bad Bentheim und Malmö

Seit 03. September insgesamt drei Rundläufe pro Woche Die Frankfurter Kombiverkehr KG, Europas Marktführer im intermodalen Schienengüterverkehr, verstärkt das Engagement im Skandinavienverkehr über die Feste Querung. Bereits seit 3. September 2018 verkehren nun drei anstatt bisher zwei Shuttlezüge zwischen Coevorden beziehungsweise Bad Bentheim und dem Terminal Mertz in Malmö.... Mit diesem dritten Shuttle und der Verbindung "Lübeck - Stockholm" erhöht Kombiverkehr die Anzahl internationaler Direktzüge im Nordeuropaverkehr auf nunmehr 56 Züge pro Woche, die fester Bestandteil des Netzwerks euNETdirekt+ sind. Weitere Infos unter: https://www.kombiverkehr.de/de/presse/nachrichten/:frequenzerhoehung_nor...

Nachrichtenarchiv